Jahrestag von Tschernobyl

Vor genau 21 Jahren fand der Super-GAU im Atomkraftwerk in Tschernobyl in der heutigen Ukraine statt. Im Gedenken an die bis zu 90.000 Toten ist es unser aller Pflicht den Ausstieg aus der Kernenergie weltweit zu fordern!

Die Atomlobby hat es nahezu geschafft, Atompolitik von der Medienagenda zu streichen. Im Gegenteil, sie versuchen uns in Zeiten des Klimawandels Atomstrom als CO2-freie und sichere Alternative zu verkaufen. Selbst beinahe Katastrophen wie im schwedischen Forsmark erlangen nur kurzzeitig das Interesse der B├╝rger. Es wird wieder Zeit, selbst etwas zu tun! Wo sind die starken B├╝rgerbewegungen der 70er und 80er Jahre hingekommen… und vorallem wo ist der Nachwuchs?

Eine gute Zusammenfassung zum Jahrestag und zum Stand der Dinge findet ihr bei shortlist.