Mat Weddle’s “Hey Ya” (Coverversion)

HeyYaJeder wird den Song “Hey Ya” von Outkast kennen, lief ja auch tagein tagaus im Radio und auf diversen TV-Stations. Ich finde den Song eigentlich ganz gut, leider hat mir unsere medienverseuchte Gesellschaft mal wieder den Song vermiest, indem sie mir den Song regelrecht aufgezwungen hat.

Leider passiert sowas irgendwie recht haeufig; man hat ne neue Platte von einer Band oder einem Kuenstler und dann kommen die Singleauskopplungen. Eine Single nach der anderen wird solange ausgeschlachtet bis es wirklich niemand mehr hoeren kann, und irgendwie hat man dann irgendwann auch keine Lust mehr sich die CD zuhause, ganz fuer sich alleine anzuhoeren. Schade eigentlich, aber naja kann man wohl nix machen.

Ich bin aber gestern auf diese richtig gute Coverversion von Outkast’s „Hey Ya“ gestossen, wobei ich von dem Kuenstler, Mat Weddle, noch nie irgendwas gehoert hab. Macht nix, denn seine Interpretation des Liedes ist wirklich genial. Irgendwie was anderes, aber genau das braucht man manchmal, um wieder Lust an alten ausgelutschten Liedern zu bekommen.

Jetzt will ich euch natuerlich nicht laenger auf die Folter spannen. Hoert euch den Song an und sagt mir wie ihr die Version findet. Viel Spass.

Continue reading

iPod Shuffle – Second Generation

ipod shuffle 2gDer neue iPod Shuffle ist das einzige Produkt der gestrigen Apple Showtime, das mich persoenlich beeindruckt.

An der Kapazitaet hat sich nichts getan (immernoch 1GB), aber dafuer an der Groesse, das Ding ist wirklich winzig geworden und kostet dafuer nur 80 Euro. Man bekommt einen Clip, ein Dock fuer den PC und die neu entwickelten Ohrstoepsel.

 

 

 

Specs:

  • 4,1 cm lang
  • 15 Gramm leicht
  • 12 Stunden Akku
  • Platz fuer bis zu 240 Songs

Mehr Bilder gibts bei engadget.com

Redeyes – Mix for Breaksblog 08/2006

Redeyes-Mix_for_Breaksblog.gif

Tracklist:
01 ltj bukem – switch – good looking
02 calibre – blue top – innerground
03 alix perez + specific – side to side – brigand
04 the funktastics – honey – shogun ltd
05 mutt – hot lick squeeze (rip j dilla) – creative source
06 icicle – strangest feelings
07 beta 2 + zero tolerance – perseverance – liquid v
08 marky + bungle – immortality
09 random movement – reaching deeper – creative source
10 makoto – waiting
11 ai + robert owens – the power within – v
12 high contrast – everything different – hospital
13 redeyes – one night affair
14 nu tone – the things that lovers do – hospital
15 beta 2 + zero tolerance – spot 5 – innerground
16 marky + bungle – back like dat
17 total science + conrad – soul patrol – cia
18 calibre + mc fats – drop it down – signature
19 alix perez – crown city – innerground
20 random movement – scarlet trouble – bingo beats
21 marky + bungle – untitled
22 mistical – memory jog – soulr
23 d bridge – kismet – shogun audio
24 logistics – inhale – hospitals
25 skream -midnight request line – zinc remix – bingo beats
26 d kay + d bridge – nothing is true – exit vs

More info: DJ Redeyes

Download: Redeyes – Mix for Breaksblog 08/2006 | Mirror 1 | Mirror 2 | Mirror 3

Bianca Ryan…

…ist die Gewinnerin der Show America’s Got Talent. Trotz ihren zarten Alters von 11 Jahren hat dieses Maedchen eine wirklich bombastische Stimme, konnte gar nicht fassen das so viel musikalische Sangeskunst aus so einem kleinen Maedchen kommen kann.

Zu allem Ueberfluss hat sie jetzt auch noch 1 Millionen Dollar gewonnen und bekommt mit der Stimme bestimmt auch noch einen Plattenvertrag.

Falls ihr euch persoenlich von dem Talent dieses kleinen Maedchens ueberzeugen wollt, dann schaut euch doch einfach 2 Clips an.

Continue reading

Der Nr.1 Hit an deinem Geburtstag

Everyhit.comMit everyhit.com koennt ihr ganz einfach herausfinden welcher Artist mit welchem Song an eurem Geburtstag auf Platz 1 der britischen Charts war.

Falls irgendjemand so etwas fuer die deutschen oder amerikanischen Charts kennen sollte, bitte einfach in die Comments posten und ich werd den Beitrag dann aktualisieren.

Fussball ist immer noch wichtig!

Fussball-ist-immernoch-wichtig

Passend zur gestrigen Niederlage der Deutschen hab ich hier noch eine Kleinigkeit fuer euch.

Fettes Brot, Bela B. (die Ärzte), Marcus Wiebusch (Kettcar) und Carsten Friedrichs (Superpunk) stellen sich stellvertretend für die vielen in die sich langsam leerende Kurve, die virtuelle universelle Fankneipe und singen uns allen diesen Blues. Erst noch ganz leise und verzweifelt, dann anschwellend und mutiger, bald mit Inbrunst und unverwüstlicher Liebe zum Spiel. Ein großer Trost spendender Beitrag um ewigen Kanon des guten Fussball–Liedes, dessen sentimentaler Gipfel „You never walk alone“ nun endlich einen würdigen Zwilling bekommen soll.

Dann wuensch ich euch noch viel Spass beim Lied.

fussball-ist-immer-noch-wichtig.de