Du scheiss Deutscher!

Genauso wie Malcolm bin ich zur Haelfte Auslaender und war entsetzt als ich diesen Beitrag von Panorama gesehen habe.

Christian Wagner, der Fraktionsvorsitzende der hessischen CDU, fordert eine sofortige Abschiebung von Auslaendern, sollten sie einen Deutschen beschimpfen und seiner Meinung nach reicht es schon wenn man “Du scheiss Deutscher” sagt.

Die folgenden Zitate find’ ich auch sehr nett:

In ein schoenes Arbeitslager gesteckt.

In den Waeldern haben wir Arbeit noch und noecher.

Jetzt frag’ ich mich natuerlich was passieren wuerde wenn ich einen Deutschen beschimpfen wuerde? Nicht dass ich so etwas machen wuerde, warum auch, aber nur mal so rein theoretisch…

Via: eyesaiditbefore.de

Knut + Flocke = Knufl?

Love FlockeOk, ich gebe zu, dass die Ueberschrift nicht so der Hit ist, aber wenigstens trifft sie den Nagel auf den Kopf.

Alle liebten Knut und alle werden Flocke lieben, auch Knut, der in einem kleinen Flash-Game auf love-flocke.com, so viele Knut-Babies zeugen muss, wie die Maus und das Handgelenk hergeben.

Ich hoffe aber, dass uns die ganzen Knufls erspart bleiben, denn Knut ging bzw. geht mir gehoerig auf die Nerven.

Gefunden bei: love-flocke.com

Jumpstyle

Die Hollaender haben schon ziemliche Flausen im Kopf: Hoeren sich komischen Retro-Techno an, huepfen dann wie ein paar gestoerte Aeffchen in der Gegend rum und geben dem ganzen auch noch einen Namen: Jumpstyle

Also wenn ihr mich fragt dann sind die doch irgendwie, irgendwo und auf irgendwas haengen geblieben. 😉

Wer davon noch nicht genug hat, der kann sich auf patrickjumpstyle.com (VORSICHT: Schlimme Musik erwartet euch) noch mehr Videos anschauen.

Durch Muttermilch ins BĂŒro

Heureka! In islamischen LĂ€ndern durften Frauen bisher nur verschleiert ihren mĂ€nnlichen Kollegen begegnen und selbst das nicht alleine. Das kann ganz schön nervig sein, wenn man z.B. in einem BĂŒro zusammenarbeitet. In einer Fatwa (islamisches Rechtsgutachten) wurde nun , wie die taz berichtet, ein Ausweg gefunden wie muslimische Frauen ihren Kollegen unverschleiert begegnen können: Die betreffende Frau muss ihren Kollegen einfach die Brust geben und etwas Milch abtreten.

“Der Stillvorgang fĂŒr den Erwachsenen beinhaltet das fĂŒnfmalige SĂ€ugen. Dazu ist der gemeinsame Aufenthalt in einem geschlossenen Raum erlaubt. Das Stillen muss schriftlich dokumentiert werden. Danach darf sich die Frau vor diesem Mann unverschleiert zeigen. […] Der erwachsene Mann muss direkt von der Brust trinken. Andere Methoden, wie die Milch in einem BehĂ€ltnis zu ĂŒbergeben, sind weniger gĂŒnstig.”

Der Sinn dahinter ist, dass durch den Stillvorgang eine “Milchverwandtschaft” entsteht. “Milchverwandten” gegenĂŒber darf sich die Frau unverschleiert zeigen. Allerdings darf man seine Milchverwandten nicht heiraten, was gegenĂŒber der großartigen Errungenschaft des gemeinsamen BĂŒroaufenthalts natĂŒrlich geradezu eine Nichtigkeit ist. Diese Fatwa eröffnet auch weitere emanzipative Möglichkeiten: Frau darf in LĂ€ndern mit islamischen Recht nicht alleine Auto fahren. Taxis fielen bisher auch raus – denn dann wĂ€re ja man mit einem fremden Mann alleine. Doch das hat ausgedient: Brust raus, etwas Milch anbieten und die Fahrt kann losgehen.

Wie genial seid ihr?

Ein kleiner Test am Morgen, um eure Genialitaet zu testen. Ich weis zwar nicht wie aussagekraeftig das ist, aber ‘ne schnelle Aufnahmefaehigkeit ist hier sicherlich von Vorteil.

P.S.: Ich hab es mir 2 mal anschauen muessen.

Bugatti Veyron – Schnellster Serienwagen der Welt

Bugatti Veyron

Holy Shiiit! Mit dem Veyron hat Bugatti eine wirkliche Teufelsmaschine produziert.

Schneller als ein Formel-1 Wagen, aber dabei immer noch so komfortabel wie ein Benz, genau das vereint der Veyron in einem, meiner Meinung nach, ziemlichen schicken Design.

Hier ein paar Daten und Fakten:

  • 16 Zylinder
  • 4 Turbolader
  • 1001 PS
  • 407 km/h
  • 200 km/h im 4. Gang
  • 9,5 Sekunden von 200 km/h auf 300 km/h
  • Die Reifen halten bei Topspeed 15 Minuten
  • nicht weiter schlimm, der Tank is nach 12 Minuten leer
  • pro Sekunde ueberquert man damit 1 Fussballfeld

Ach ja, das gute Stueck kostet umgerechnet “nur” 1.221.000 Euro. Was fuer ein Schnaepchen!

“Supercomputer” bei Lidl

nasa supercomputer

Kein Supercomputer im klassischen Sinne, aber die Spezifikationen fuer den Rechner sind schon ziemlich beeindruckend:

  • Athlon 64 4800+
  • 1 Gigabyte RAM
  • ATI Radeon X1700 mit 256 MByte GDDR3-RAM
  • und 500 Gigabyte! Festplattenspeicher

Wer zum Henker braucht so einen Rechner? Anders gefragt: “Braucht jemand, der sich seinen PC beim Lidl kauft, so einen Rechner?” Wohl eher nicht.

Wie waere es mit Qualitaet statt Quantitaet? Dieses Teil kostet gerade mal 999 Euro, da kann die Qualitaet nicht gerade die beste sein.

Was macht ein Ottonormal-PC-Nutzer mit 500 Gigabyte an Festplattenspeicher? Seine Digitalbilder speichern? Seine DVD-Sammlung rippen (Kopierschutz darf nicht umgangen werden)?

Schon ziemlich seltsam, vor allem kaufen Leute, die so viel Leistung auch wirklich brauchen ihre Rechner garantiert nicht beim Lidl.

Jetzt hab ich genug gemosert, wer mit dem Gedanken spielen sollte sich diesen Rechenr zu kaufen, der sollte es sich in der Nacht vom 28. Februar auf den 1. Maerz vor seinem lokalen Lidl gemuetlich machen, denn wie immer gibts die Dinger “nur solange der Vorrat reicht” und es wird genug dumme Leute geben, die nur auf die Zahlen schauen.

Gefunden bei golem.de